Wieder "Groooß malen" in Baden-Baden - Ausdrucksstarke Bilder

Steckbrief

Sparten
Bildende Kunst, Ausstellungen

Schulart
Grundschule, Haupt- und Werkrealschule

Klassenstufe
Drei bis Acht

Projektort
Baden-Baden

Regierungsbezirk
Karlsruhe

Projektzeitraum
Schuljahr 2017/2018

Projektstatus
Das Projekt findet laufend statt

Kontakt
Theodor-Heuss-Schule
Rheinstraße 42
76532 Baden-Baden
theodor-heuss-schule@baden-baden.de

Themen
Kulturagenten, Künstlerbegegnung

Projektbeschreibung

Das Kulturprojekt „Groooß malen“ mit dem Schwerpunkt Bildende Kunst an der Theodor-Heuss-Schule in Baden-Baden ging im Schuljahr 2017/2018 erfolgreich in die zweite Runde. Während einer Projektwoche im Frühjahr 2018 besuchte eine Gruppe von Werkrealschüler*innen eine Ausstellung in der Kunsthalle Baden-Baden, um sich dort Anregungen für das abstrakte und gegenständliche Gestalten von Bildern zu holen.


Erste Eindrücke setzten die Lernenden in einer Kreativphase individuell um, bevor es am zweiten Veranstaltungstag in das Atelier der Bibliothek im Kunstmuseum in Lichtental ging. Dort spannten die Schüler*innen eigenständig Leinwände auf Keilrahmen und gestalteten originelle Bildträger mit unterschiedlichen malerischen Techniken. Eine Gruppe Grundschüler befasste sich nach dem Besuch einer Ausstellung in der Kunsthalle mit dem Thema „Ausstellen des Ausstellens“ und kam dabei auf die Idee, eine Ausstellung mit eigenen Werken im Schulhaus zu organisieren.


Während der ersten Veranstaltungstage entstanden eine Menge Werke, daneben waren die Themen „Rahmen“ und „Präsentation“ zentral bei der kreativen Arbeit. Die Projektwoche fand ihren Abschluss mit der Ausstellung der Kunstwerke im Foyer und Erdgeschoss der Schule, wo sie ab dem 18. Mai 2018 für vier Wochen bewundert werden konnten.



Kosten und Finanzierung

Das Projekt findet im Rahmen des Programms "Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg" statt und wird darüber finanziert.