music is my first love - Drittklässler entdecken die Musik neu

Steckbrief

Sparten
Musik, Rhythmik

Schulart
Grundschule

Klassenstufe
Drei

Projektort
Pforzheim

Regierungsbezirk
Karlsruhe

Projektzeitraum
Schuljahr 2017/2018 bis 2018/2019

Projektstatus
Das Projekt findet laufend statt

Kontakt
Karl-Friedrich-Schule Eutingen
Inselstr. 5-7
75181 Pforzheim
kfs@stadt-pforzheim.de

Themen
Kulturagenten, Künstlerbegegnung

Projektbeschreibung

An der Karl-Friedrich-Schule Eutingen hat man bereits im Rahmen eines früheren Musikprojekts gute Erfahrungen damit gemacht, den Schüler*innen das Thema Musik ganz praktisch näher zu bringen.


In den Schuljahren 2017/2018 und 2018/2019 werden nun insbesondere die drei dritten Klassen der Schule musikalisch kreativ. Pro Schuljahr hat jede dritte Klasse in zehn Terminen die Möglichkeit, gemeinsam mit den Klassenlehrer*innen und dem Künstler Marco Sperling eigene Texte zu schreiben, diese in Lieder umzusetzen und Instrumente auszuprobieren. Am Ende der Kurse sollen die jungen Künstler*innen in der Lage sein, ihr neu erworbenes Können vor Publikum zu präsentieren.


Ob das in Form einer Rock-Popband, mit A-capella-Gesang, als Trommelgruppe oder in einer ganz anderen, kreativen Form geschehen wird, hängt davon ab, was die Kinder aus ihrem Musikworkshop machen. Ziel dieses neuen Formates ist, Schüler*innen, die bisher keine größeren Erfahrungen mit Musik gemacht haben und zum Teil kein Instrument spielen, die Faszination der Musik erleben zu lassen, indem sie ganz eigene Ideen entwickeln und ausprobieren dürfen.



Kosten und Finanzierung

Das Projekt findet im Rahmen des Programms "Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg" statt und wird darüber finanziert.