Freihof Kreativ (4) - Trickfilm à la francaise

Steckbrief

Sparten
Medien & Film, Politik & Geschichte

Schulart
Gymnasium

Klassenstufe
Neun

Projektort
Göppingen

Regierungsbezirk
Stuttgart

Projektzeitraum
Schuljahr 2017/2018

Projektstatus
Das Projekt ist beendet

Kontakt
Freihof Gymnasium
Freihofstr. 43
73033 Göppingen
sekretariat@fgy-gp.schule.bwl.de

Themen
Kulturagenten, Künstlerbegegnung, Schulbegegnungen

Projektbeschreibung

Bereits seit dem Jahr 2011 findet regelmäßig ein Schüleraustausch des Freihof Gymnasiums Göppingen mit dem Collège Michel de Montaigne im französischen Balbigny statt. Grund genug, im Rahmen des Formats „Freihof Kreativ“ im Schuljahr 2017/2018 die beiden Schulen in den Mittelpunkt des Filmprojekts „Trickfilm à la francaise“ zu stellen.


Zunächst fand ein Kick-Off-Treffen der Schüler*innen aus Klasse Neun mit Trickfilmkünstler Gottfried Mentor statt, dann ging es an die weitere kreative Arbeit. An drei Tagen wurden intensiv filmisch-dramaturgische Grundlagen erarbeitet und dann in Kleingruppen mit verschiedenen Techniken spielerisch umgesetzt, darunter Legetrick, Stop Motion, Zeichentrick, Basteltrick und Lichttrick. Thema waren dabei die Unterschiede und Gemeinsamkeiten, die die beiden Partnerschulen haben. Als Raum für die Inszenierung ihres Werkes nutzten die Lernenden dabei auch das Schulgebäude. Da der Film in französischer und deutscher Sprache gedreht wurde, lieferte er ganz nebenbei allen Beteiligten noch die Möglichkeit, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse spielerisch zu verbessern und kreativ umzusetzen und kann nun auch als Unterrichtsmaterial verwendet werden.


Seine Premiere feierte der Stop-Motion-Film im eigens dafür gestalteten Filmraum am Tag der offenen Tür in der Schule. Mittlerweile ist er auch auf der Schulhomepage zu sehen.



Kosten und Finanzierung

Das Projekt fand im Rahmen des Programms "Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg" statt und wurde darüber finanziert.