Extremlandschaften - Ein Mehrgenerationen-Kunstprojekt

Steckbrief

Sparten
Bildende Kunst

Schulart
Gymnasium

Klassenstufe
10-12

Projektort
Freiburg

Regierungsbezirk
Freiburg

Projektzeitraum
2 Monate

Projektstatus
Das Projekt ist beendet

Kontakt
Jugendkunstschule c/o Jugendbildungswerk Freiburg
Uhlandstraße 2
79102 Freiburg
Tel: 0761 - 79 19 79 - 13
jugendkunstschule@jbw.de
Webseite

Themen
Generationen

Projektbeschreibung

In der Jugendkunstschule Freiburg entstand die Idee, zusammen mit Senioren und Kindern bzw. Jugendlichen ein Kunstprojekt zu realisieren. Die Begegnung von jung und alt, der Austausch der Generationen sollte im Mittelpunkt stehen.
Das Mehrgenerationen–Kunstprojekt wurde in Kooperation mit Bewohnerinnen
des Johannisheims und sieben SchülerInnen der 10.-12. Jahrgangsstufe des Bertholdgymnasiums verwirklicht. Die drei Wandgemälde im Treppenhaus des Johannisheim sind als Folgeprojekt der bereits 2009 fertig gestellten Malereien zur Schöpfungsgeschichte entstanden.
Das Sujet der Bilder sollte von Bewohnern und SchülerInnen gleichermaßen gefunden und akzeptiert werden. Bereits die ersten Ideen und Skizzensammlung hatten ergeben, dass eine Vorliebe für die Themen Landschaft und Jahreszeiten bei beiden Generationen überwog. Ein Großteil der gemeinsamen Skizzen befindet sich jeweils neben den Wandmalereien im Treppenhaus. Um dem Betrachter Assoziationsfreiräume zu lassen und Außergewöhnliches zu veranschaulichen wurde gemeinschaftlich beschlossen, die Jahreszeiten durch phantastische, manchmal geradezu surreale „Extremlandschaften“ darzustellen. Die Gemälde entstanden unter Anleitung zweier Künstlerinnen der Jugendkunstschule und wurden sowohl von Bewohnerinnen des Johannisheims als auch von den Jugendlichen des Bertholdgymnasiums konzipiert bzw. durchgeführt.