Uschi Erlewein - Die Geschichtenspielerin

Uschi Erlewein - Die Geschichtenspielerin

Kontakt

Uschi Erlewein
Louis-Hentges-Str.19
74074 Heilbronn
07131 27207
uschi.erlewein@online.de

Projektdetails

Sparten: Literatur, Theater & Spiel, Cross Culture
Schulart: Grundschule, Haupt- und Werkrealschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule, Gemeinschaftsschule, Berufliche Schule, Sonstige Schulen

Tätigkeit

Uschi Erlewein
Rückschau:
• Darstellende & bildende Künstlerin, Dipl. Kunsttherapeutin, freischaffend seit 1984
• Studienreisen ( Europa, Naher Osten, Nordamerika,
Südostasien, Himalaya, Zentralasien )
• Nationale & internationale Lehrtätigkeit ( Improvisation, Maskenbau, Masken- und Schattenspiel, Papiertheater, Kreativitätstraining, Kunsttherapie, Therapeutisches Puppenspiel )
• Aufträge für Bühnenbild, Ausstattung, Regie
• 2001-2011 Klinikclown Nitzi im Kinderkrankenhaus, Seniorenheim, Bühnenprogramm mit den Heilbronner Klinikclowns ( Kilian-Theaterpreis 2007 )
• Erzählkurse und -fortbildungen
• Div. Ausbildungen und internationale Masterclasses in Kreativitätstraining, Feldenkrais, Tanz, Figuren- und Maskenspiel, Stimmimprovisation.
• Seit 1993 Studium von Mime, Improvisation, Clowning, Storytelling bei Tony % Karen Montanaro (USA )
• Mitglied in: Deutsche Gesellschaft für therapeutisches Puppenspiel (DGTP), Landesverband freier Theater (LaFT)
Aktuell:
• Regie, Coach u.a. auch für professionelle Erzähler
• Seit 2006 Koproduktion ( Regie ) mit dem FEX-Theater
• Stückeschreiberin, Geschichtenschreiberin, Erzählerin
• Soloprogramme als Geschichtenspielerin
• Hauptberufliche, professionelle Erzählerin
Im Laufe der Jahre habe ich mich auf Geschichten aus anderen Ländern spezialisiert. Um die Geschichten gut erzählen zu können, reise ich auch schon mal in die Mongolei, aufs Dach der Welt und zu indianischen Erzählern. Ich erforsche, bearbeite und spiele Märchen, Legenden und Mythen aus aller Welt und bringe so den Zuschauern die entsprechenden Kulturen noch näher.

Jedes meiner Geschichten-Programme präsentiert typische Volkserzählungen aus einem Kulturraum, aus einer Gegend der Welt und wird somit zu einer kurzweiligen Form der Kulturvermittlung und globalen Lernens. Eingebettet in die Bilder und die Erzählstruktur traditioneller Geschichten vermittle ich Informationen über andere Länder.

Links zum Künstler