Martin Alber

Martin Alber

Kontakt

Martin Alber
72072 Tübingen
07071 - 9 77 55 10
info@martin-alber.de

Projektdetails

Sparten: Bildende Kunst
Zusammenarbeit mit Schulen seit: 2015
Schulart: Grundschule, Haupt- und Werkrealschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule, Gemeinschaftsschule, Berufliche Schule
Durchschn. Anzahl Projektteilnehmer: 8

Tätigkeit

Ich biete Zeichenworkshops – und kurse zu folgenden Themen an: wirklichkeitsgetreues Zeichnen, Urban Sketching, intuitives Zeichnen, Umsetzung von Vorlagen in Zeichnungen.

Die eingesetzten Methoden führen sehr rasch zu zeichnerischen Erfolgserlebnissen. Ungewöhnliche Übungen, die Spaß machen, eröffnen neue Lernräume. Meine Arbeit in den Workshops und Kursen orientiert sich am Prinzip der Subjekt- und Differenzorientierung. Auf diese Weise werden Jugendlichen neue Zugänge zum Zeichnen ermöglicht.


Ich biete zudem das Malspiel für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Wenn Sie sich für diesen Ansatz interessieren, der sich gut an Schulen realisieren lässt, nehmen Sie per Mail oder Telefon Kontakt mit mir auf.

Mein Profil
Diplom - Pädagoge
Autodidaktisches Zeichenstudium
Teilnahme an Workshops und Seminaren bei Laura Baginski,
Andreas Felger und Marek Zawadzki.
Seit 2008 Unterricht am Zeicheninstitut der Universität Tübingen, u.a. bei Maike Gerstenkorn, Prof. Thomas Heger, Frido Hohberger und Thomas Nolden.
Ausbildung zum Malspiel, Kurs bei Arno Stern, Paris (2016).


Durchgeführte Projekte für Bildungseinrichtungen (Auswahl):
Kunsthalle Tübingen, Zeichenworkshops im Rahmen der Reihe Kunsthalle für Erwachsene, seit 2018

Härtenschule Mähringen, 2015 und 2016
Zeichenworkshops für Schüler im Rahmen der Schulsozialarbeit (Sophienpflege)

Diakonisches Werk Württemberg e.V., 2016, Zeichenworkshop für Teilnehmer/innen des Freiwilligen Sozialen Jahres
KBF gGmbH Mössingen, seit 2015
Zeichenworkshops für Teilnehmer/innen des Freiwilligen Sozialen Jahres
Künstlerdorf Kirchentellinsfurt, 2014 und 2015

Universitätsstadt Tübingen, 2015, Zeichenworkshop im Rahmen des Sommerferienprogamms
Volkshochschule Tübingen, seit 2015
"Ich kann nicht zeichnen" - Zeichenworkshop


Teilnahme an folgenden Gruppenausstellungen
Neptunvariationen, Volkshochschule Tübingen, 2018.
Lebenswege zum Miteinander. Eine Ausstellung an fünf Orten in vier Quartieren. Tübingen 2018.

Werk.Schau! der Lehrenden und Studierenden des Zeicheninstituts der Universität Tübingen, Kunsthalle Tübingen, 2015.
Ausstellung im Bergcafe: Studenten aus dem Zeicheninstitut malen die Dusslinger Tracht, Reusten, 2012.
Kunst in Tübingen '12, Stadtmuseum Tübingen, 2012.
Ausstellung Zeicheninstitut Universität Tübingen, Rathaus Reutlingen, 2011.

Links zum Künstler