Judith Becker & Maskentheater LES KAMERADES

Judith Becker & Maskentheater LES KAMERADES

Kontakt

Judith Becker
Gartenstr. 36
67433 Neustadt / Weinstrasse
06321/355247
judithbecker@er-lebensraeume.de

Projektdetails

Sparten: Theater & Spiel, Medien & Film, Cross Culture
Zusammenarbeit mit Schulen seit: 2003
Schulart: Grundschule, Haupt- und Werkrealschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule, Gemeinschaftsschule, Berufliche Schule
Durchschn. Anzahl Projektteilnehmer: 16

Tätigkeit

Als studierte Sozialpädagogin, ausgebildete Marte Meo Therapeutin, nach vielen Fort- und Weiterbildungen mit renommierten Künstler*innen (u.a. Keith Johnstone, Ruth Zaporah, She She Pop) und eigener Bühnenerfahrung arbeite ich seit 2003 als freiberufliche Theaterpädagogin mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Die Möglichkeit das Entwicklungspotential der Teilnehmer*innen auf leichte, spielerische, aber dennoch nachhaltige Weise zu fördern, motiviert und begeistert mich in meiner Arbeit. Vor allem benachteiligte Kindern und Jugendliche profitieren in hohem Maße von den künstlerisch/pädagogischen Projekten.
Einer meiner Schwerpunkt ist die Arbeit mit Masken, sowohl das handwerkliche Bauen einer eigenen Maske, als auch die Einführung in das Maskenspiel mit -von LES KAMERADES hergestellten- Charaktermasken. Unter ihrem Schutz lernen die Spieler*innen ihren Impulsen zu vertrauen und in andere Rollen zu schlüpfen. Sie erleben sich dadurch gleichzeitig mit sich verbunden und können durch die neuen Erfahrungen wachsen, was einen positiven Einfluss auf ihre persönliche Entwicklung hat.
Ich arbeite immer ausgehend von den Wünschen der Auftraggeber*innen und den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen, so dass maßgeschneiderte Konzepte entstehen, in die häufig auch andere künstlerische Mittel wie Musik, Stimme, Schatten- /Schwarzlichttheater, Video o.a. mit einfließen.

Auswahl an Projekten der letzten Jahre:
2007-08 „Geschichten-Werkstatt“, biographisches Theater mit Grundschulkindern
2010 „Ritter Rost und Prinz Protz“, Kindermusical
2010 Interkulturelles Märchen-Theaterprojekt im Kindergarten
2010-13 „Schrankgeschichten", selbst entwickeltes Kindertheaterformat
2011 „Geschichten, die das Leben schrieb", Biographietheaterprojekt mit Erwachsenen
seit 2012 diverse Maskentheaterprojekte und -performances u.a. mit LES KAMERADES
seit 2015 Künstlerin beim rheinland-pfälzischen Landesprogramm „Jedem Kind seine
Kunst“
2016 "Görls", selbst entwickeltes Musical mit Jugendlichen
2017 Schattentheater an Schulen
2018 "Wunschbrunnen", Trickfilmprojekt mit benachteiligten Jugendlichen

Links zum Künstler