Anna Rosenfelder

Anna Rosenfelder

Kontakt

Anna Rosenfelder
Völkerweg 14
72072 Tübingen
4970715495670
mail@theaterpapilio.com

Projektdetails

Sparten: Theater & Spiel
Zusammenarbeit mit Schulen seit: 2002
Schulart: Grundschule, Haupt- und Werkrealschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule, Gemeinschaftsschule, Berufliche Schule

Tätigkeit

Tätigkeit:
Ich konzipiere und leite Projekte mit Kindern (auch im Vorschulalter):
Theaterprojekte, Puppen-und Maskenbau, Erzählen und Gestalten, Kreativer Ausdruck.
Ausgehend von einer Geschichte oder einem Thema werden Objekte, Figuren, Puppen gestaltet, die später bespielt oder belebt werden. Gerne nutze ich hier gefundene oder recycelte Materialien und Objekte und Naturmaterialien. Thema und Projektverlauf werden in Absprache mit der Lehrerin/ dem Lehrer bestimmt.
Es sind unterschiedliche Formate möglich- von einmaligen Workshops bis hin zu längerfristigen Projekten, die in einer Aufführung oder einer interaktiven Ausstellung gipfeln.
Der kreative Prozess ist wichtiger als das Resultat, dennoch lege ich Wert darauf, das gemeinsam gestaltete im Rahmen einer Abschlussveranstaltung zu feiern- die aber auch klassenintern sein kann.
Die folgenden Beispiele sind Vorschläge-gerne erarbeite ich mit Ihnen ein spezifisches Projekt.
Mögliche Projekte:
- Miniatur-Theater:
Bau eines Papiertheaters inklusive Figuren und Kulissen (auch als einmaliger Workshop möglich). Es können Gedichte, Balladen, Märchen thematisiert werden.
- Geschichtenskulptur: Aus gefundenen und gesammelten Dingen und Materialien entstehen Objekte. Diese Geschichten-Kästen, Geschichten-Zepter oder Geschichten-Reifen sind Bezugspunkt und Gedächtnisstütze beim anschließenden Erzählen erfundener oder gehörter Geschichten.
- Buchprojekt: Einzeln oder in Kleingruppen werden -durch Falten und Schneiden, Klappen und das Basteln von Papierfiguren- bespielbare Bilderbücher gestaltet. Es ist auch möglich, als Klasse ein gemeinsames großes Buch zu gestalten das anschließend gleich einer Bühne zu bespielen.
Erfahrung:
Projekte an Grundschulen / Kitas/ im Sommer-Ferien-Programm
Spartenübergreifende Kursangebote mit Künstlern anderer Disziplinen (Schauspiel/ Musik)
Kursleitung an Familienbildungsstätten, in Kulturzentren, bei Festen.
Projekte und Workshops für Kinder ab zwei und ihre Erzieher/ Eltern im Elementarbereich.
Projekte im Kinderkrankenhaus (Puppenspiel & Film)
(mehr Informationen zu realisierten Projekten finden Sie über den u.a. Link und auf der Homepage meines Theaters unter VITA.)
Vita:
- 1978 in Köln geboren
- 1999-2001 Kunsthandwerkliche Ausbildung in Thomastown, Irland
- Seit 2000: Kunstpädagogisch tätig
- 2002-2005 Ausbildung zur Puppenspielerin am Figurentheater-Kolleg in Bochum
- 2006 Gründung Theater Papilio
- 2007 Gastengagement am Helios Theater Hamm.
- 2009-12 in Irland zu Hause. Gast-Engagement beim Monkeyshine theatre. Zusammenarbeit mit Helium Arts in Health.
- Seit 2011 in Tübingen.

Links zum Künstler