Erklärung zur Projekteinsendung an den Kooperationskompass Kulturelle Bildung

  1. Hiermit erkläre ich, dass ich als rechtmäßige/r Vertreter/in des betroffenen Projekts bzw. der angegebenen Organisation handele. Ich versichere, alle Angaben nach bestem Gewissen frei von Falschaussagen ausgefüllt zu haben und alle Urheberrechte (alternativ die Erlaubnis zur Weiterverwendung auf anderen Webseiten) an eingesendeten Bilder, Videos, Dokumenten etc. zu halten.

  2. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass der Kooperationskompass Kulturelle Jugendbildung und die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg in ihrer Entscheidung frei sind, das eingesendete Projekt zur Veröffentlichung anzunehmen oder abzulehnen. Ich nehme hierauf keinen Einfluss.

  3. Sollte das eingesendete Projekt zur Veröffentlichung auf dem Kooperationskompass Kulturelle Bildung angenommen werden, erteile ich dem Kooperationskompass und der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg folgende Genehmigungen:

    a) Uneingeschränkte Nutzungsrechte zur Darstellung aller eingesendeten Materialien auf der Homepage des Kooperationskompass Kulturelle Bildung und Werbemitteln, Broschüren etc., die den Kooperationskompass Kulturelle Bildung vorstellen. Eine kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen. Die Urheberschaft und sämtliche Urheberrechte bleiben unberührt.
    b) Die Rechte, einzelne Teile des eingesendeten Projektes nicht zu veröffentlichen oder nach Rücksprache zu verändern.

  4. Mir ist bekannt, dass die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg für von mir eingestelltes Material keinerlei Haftung übernimmt.