JUPS - Jazz und Pop für Schüler

Steckbrief

Sparten
Musik

Schulart
Grundschule, Haupt- und Werkrealschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule, Gemeinschaftsschule, Sonstige Schulen

Klassenstufe
flexibel

Projektort
Region Stuttgart

Regierungsbezirk
Stuttgart

Projektzeitraum
90 Minuten

Projektstatus
Das Projekt findet laufend statt

Kontakt
Jazzcom e.V. c/o Tobias Bodensiek
Johannesstrasse 23
70176 Stuttgart
Tel: 0176-20110586
info@jups-bw.de
Webseite

Themen
Künstlerbegegnung

Projektbeschreibung

Das Projekt „JUPS – Jazz und Pop für Schüler“ ist ein Angebot der Jazzcom mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler für „handgemachte“ Musik zu bgegeistern.
Die JUPS-Band spielt ein kurzes Konzert, das von einem Moderator begleitet wird. Das Konzert gibt einen Überblick über die Entwicklung der Jazz- und Popmusik seit der Entstehung des Blues.
Dann steht der vorab von der Klasse gewählte "Hit des Tages" im Mittelpunkt: reinhören, Analyse und eine Live-Version der JUPS-Band.
In der folgenden Talkrunde umreißt der Moderator in kurzer Form den Beruf „Musiker“ und die Möglichkeiten des Musikbusiness und es ist Raum für Fragen an die Musiker und den Moderator.
In der letzten Viertelstunde geht’s dann nochmal musikalisch zur Sache: die JUPS-Band präsentiert ihre eigene Interpretation des „Hit des Tages“ oder zeigt wie viele Songs mit den gleichen vier Akkorden gespielt werden können oder vielleicht entwickelt sich mit den Schülern spontan eine Interaktion.
Das JUPS-Team kommt entweder an die Schule oder die Schulklasse besuch gemeinsam den Jazzclub BIX in Stuttgart.



Kosten und Finanzierung

Gefördert von der BW-Stiftung.