Medien & Film

Medien & Film

Welche Medien gibt es, wie kann man sie nutzen? Warum muss man diese auch kritisch betrachten? Und wie kann man selbst Medien mitgestalten?

Um bei Kindern und Jugendlichen eine umfassende Medienkompetenz zu fördern, gehen Schulen mit Unterstützung externer Partner diesen Fragen nach. Sie beschäftigen sich mit den klassischen Massenmedien wie Zeitung, Film, Hörfunk und Fernsehen. Hinzu kommen die so genannten „Neuen“ Medien Computer und Internet, die inzwischen fast jedem Jugendlichen zugänglich, leicht zu bedienen und dadurch flächendeckend bekannt sind.

Diese Entwicklung hat auch Auswirkungen auf die Jugendbildung: es gilt, vor diesem Hintergrund entsprechende inhaltlich und technisch qualifizierte Angebote bereitzustellen, junge Menschen verantwortungsvoll zu begleiten und dabei Gefahren und Chancen gleichermaßen im Blick zu behalten.

Best Practice

Coaching Schülermedien

Die Jugendpresse begleitet beim Medienmachen in der Schule

Von Standby auf Aktiv

Individuelle Bewerbungsclips für Haupt- und RealschülerInnen

Koffer Trick

Grundschüler produzieren ihren eigenen Trickfilm mit Hilfe eines Koffers