Architektur & Umwelt

Architektur & Umwelt

Gebaute Umwelt macht soziale, politische und historische Strukturen sichtbar, sie trägt Zeichen und Einschreibungen, die die Geschichte, aber auch gegenwärtige gesellschaftliche Entwicklungen im doppelten Wortsinn begreifbar machen. Die Fähigkeit, bedeutende Phänomene der Gegenwart und die Reichweite der Vergangenheit in der gebauten Umwelt wahrzunehmen und zu deuten muss geschult werden.

Denn die Kinder von heute sind die Entscheider von morgen: Als Bürger, Bauherr und Nutzer werden sie in der Zukunft über die gebaute Umwelt bestimmen. Um diese Rolle verantwortungsvoll und engagiert ausfüllen zu können, haben sie ein Recht auf entsprechende Bildung.

Ziel ist es, junge Menschen zu motivieren, die gebaute Umwelt bewusst wahrzunehmen und sich der Verantwortung dafür zu stellen.

(Quelle: Wüstenrotstiftung, Baukultur – gebaute Umwelt. Curriculare Bausteine für den Unterricht)

Best Practice

Unsere neue Schule

Grundschüler begleiten den Neubau ihrer Schule

Kinderkunst in Karlsruhe

Künstlerische Stadtgestaltung durch Jugendliche

Mit geschultem Blick

Architektur in der Schule