Netzwerkpartner Musik

Landesverband der Musikschulen

Der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs ist Träger- und Fachverband der gemeinnützigen, öffentlich geförderten Musikschulen des Landes. Zu den wesentlichen Aufgaben des Landesverbandes der Musikschulen gehört die Beratung seiner Mitgliedsschulen und deren Träger in inhaltlichen und organisatorischen Fragen, die Konzeption und Umsetzung von Fort- und Weiterbildungsangeboten für Lehrkräfte, Leiterinnen und Leiter sowie für Verwaltungskräfte an Musikschulen.

Zur Webseite

 

Popbüros Baden-Württemberg

Die Popbüros Baden-Württemberg sind das Netzwerk der Förderung für Popkultur und Popularmusik im Land. Unter der Marke "Popbüros Baden-Württemberg" werden landesweite sowie grenzüberschreitende Projekte durchgeführt und Zukunftsthemen wie Popmusik und Schule oder Popmusikförderung in Europa bearbeitet.

Zur Webseite

 

Popbüro Stuttgart

Das Popbüro Region Stuttgart, ein gemeinsames Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH und der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH mit Unterstützung des Stuttgarter Kulturamtes, hat als Kernaufgabe die Förderung und Beratung von Nachwuchsmusikern und Existenzgründern. Das Popbüro bietet zur Überbrückung der wachsenden Kluft zwischen Nachwuchs und gewerblicher Wirtschaft zahlreiche Maßnahmen an, wie Konzerte und Wettbewerbe für den Erwerb von Spielpraxis (z.B. PLAY LIVE, Rocktest, Club Zentral, Musikladen), Zusatzqualifikationen mittels Workshops, Seminaren und Coachings sowie Einzelberatungen zur Markteinführung und Selbstvermarktung.

Zur Webseite

 

Internetportal Schulmusik Online

Das Internetportal Schulmusik Online des Landes Baden-Württemberg bietet Informationen rund um Schulmusik- und Musikangebote, Musikpartnerschaften, Musikveranstaltungen, regionale und internationale Musikprojekte.

Zur Webseite

 

Musikinformationszentrum

Das Deutsche Musikinformationszentrum ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.

Zur Webseite 

 

Landesverband deutscher Schulmusiker

Aufgabe des Landesverbandes ist die Förderung der Musikerziehung in allen Schularten, -stufen, -formen und -typen sowie die Förderung einer qualifizierten Ausbildung der Schulmusiker. Der Landesverband hilft, ein Konzept für einen didaktisch begründeten Aufbau der Musikerziehung von der Elementarstufe bis zum Hochschulbereich zu entwerfen und ständig zu überprüfen. Er tritt ein für die pädagogischen, künstlerischen und sozialen Belange der Schulmusiker und unterstützt auch die fachfremd und neben-amtlich Unterrichtenden.

Zur Webseite

 

Netzwerk Süd

Netzwerk Süd ist eine von insgesamt 15 Vermittlungsinitiativen neuer Musik in ganz Deutschland, die initiiert und gefördert werden durch das Netzwerk Neue Musik, ein Förderprojekt der Kulturstiftung des Bundes. Im Jahre 2007 wurde das Netzwerk Süd mit dem Ziel ins Leben gerufen, die zeitgenössische Musik im öffentlichen Kulturleben selbstverständlich werden zu lassen. Ensembles, Musikpädagogen, Veranstalter und Komponisten haben sich im Netzwerk Süd für eine nachhaltige Vermittlungsarbeit zusammengeschlossen.

Zur Webseite 

 

Landesmusikjugend

Die Landesmusikjugend Baden-Württemberg (LMJ) ist die Jugendorganisation des Landesmusikverbandes. Ihr gehören die Jugendorganisationen der im LMV zusammengeschlossenen Laienmusikverbände an. Wenn ein Verband keine eigenständige Jugendorganisation hat, ist er selbst Mitglied der Landesmusikjugend. Die LMJ fördert die Jugendarbeit im Bereich der Musik, sie führt gemeinsame Veranstaltungen durch, behandelt überfachliche Jugendfragen und Fragen von grundsätzlicher Bedeutung. Und sie vertritt die gemeinsamen Interessen ihrer Mitglieder.

Zur Webseite 

 

Jeunesses Musicales

Der Jeunesses Musicales Landesverband Baden-Württemberg e.V. ist die Landesorganisation Baden-Württemberg der Jeunesses Musicales Deutschland e.V. (JMD). Er ist Gründungsmitglied von "Jugend Musiziert" und in deren Landesgremien vertreten. Jeunesses Musicales organisiert Kurse, bietet eine Reihe von Serviceleistungen zusätzlich zum Bundesverband und vertritt seine Mitglieder in kulturpolitischen Gremien. Die Jeunesses Musicales ist in Deutschland der Fachverband der Jugendorchester.

Zur Webseite 

 

Bläserjugend

Die Bläserjugend Baden-Württemberg (BJBW) ist die Jugendorganisation des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg (BVBW). Die Mitglieder der BJBW sind die 22 Kreisverbände des BVBW mit ihren angeschlossenen Mitgliedern in den einzelnen Musikvereinigungen. Ziel der BJBW ist es, bläserisches Musizieren in den Vereinen zu fördern. Grundlegend soll dabei das ehrenamtliche Engagement der Jugendlichen gesteigert werden. Teamfähigkeit, Toleranz, soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein sind Schlüsselqualifikationen, die in besonderem Maße gefördert und gefordert werden. Darüber hinaus versteht sich die BJBW als moderner Dienstleister für ihre angeschlossenen Mitglieder, indem sie diesen bspw. Unterstützung bei ihrer alltäglichen musikalischen Arbeit anbietet.

Zur Webseite 

 

Chorjugend

Die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband kümmert sich um die Belange der Kinder-, Jugend- und Jungen Chöre im Verbandsgebiet. Der Schwäbische Chorverband ist Dachverband für rund 3.000 Chöre im Gebiet des ehemaligen Württemberg. Die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband vertritt etwa 13.000 Sängerinnen und Sänger unter 27 Jahren und ist damit die größte Chorjugend im Deutschen Chorverband.

Zur Webseite 

 

Akkordeonjugend

Die Akkordeonjugend ist seit 1981 die Jugendorganisation des Deutschen Harmonika Verbandes e.V. (DHV) im Landesverband Baden-Württemberg. Die Akkordeonjugend Baden-Württemberg gliedert sich landesweit in 15 Bezirke und etwa 650 Akkordeonvereine und vertritt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zu 27 Jahren. Der Aufgabenbereich der Akkordeonjugend BW als Dachorganisation liegt vor allem in der zentralen Betreuung und der Organisation von überfachlichen Maßnahmen im Jugendbereich, wie z.B. Lehrgänge, Workshops und Freizeitaktionen.

Zur Webseite 

 

Kontaktkreis Oper-Schule

Eine Veränderung im professionellen Kulturleben, die Zunahme der Produktionen im Musiktheaterbereich und eine veränderte Einstellung junger Menschen der Kultur gegenüber auf Grund ihres Rezeptionsverhaltens begründen die Ausweitung der operndidaktischen Kooperation auf alle Opernhäuser Baden-Württembergs, mit dem Ziel, den Erhalt und die Weitervermittlung eines großen kulturellen Erbes anzustreben. Im Kontaktkreis Oper - Schule sind Vertreter aller Opernhäuser Baden-Württembergs (Freiburg, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Stuttgart, Ulm), des Ministeriums, des Landesinstituts für Schulsports, der Regierungspräsidien, der Schulen und der SMV, die sich zwei bis drei Mal jährlich treffen.

Zur Webseite 

 

LAG Schulorchester, Schulchor, Schuljazz, Rock & Pop

Die Landesarbeitsgemeinschaften sind Vereinigung von Lehrerinnen und Lehrern aller Schularten, die an ihrer Schule Orchester, Chöre, Jazzgruppen oder Rock- und Popbands leiten oder eine Gruppe aufbauen wollen. Sie leisten einen Beitrag zur Lehrerfortbildung, bieten Informationsaustausch, veranstalten Konzerte und fördern Kooperationen mit externen Partnern.

Zur Webseite

 

Mupaedat

Mupaedat ist eine Datensammlung, in der Unterrichtsinhalte aus unterschiedlichsten pädagogischen Quellen dokumentiert sind. Unter den zur Zeit über 400 Quellen finden sich die deutschsprachigen Schulbücher, z.T. mit Lehrerbänden, Orchesterliteratursammlungen, Chorliteratur, Liederbücher, Zeitschriften und andere Periodika, Materialiensammlungen wie Raabits und Sekundärliteratur, also Opernführer, Bücher zu bestimmten Themen wie Instrumentationslehren usw.

Zur Webseite