Netzwerkpartner Literatur

Friedrich-Bödecker-Kreis Baden-Württemberg

Der Friedrich-Bödecker-Kreis Baden-Württemberg e. V. vermittelt, organisiert und bietet finanzielle Unterstützung bei Autorenbegegnungen, Lesungen und Schreibwerkstätten an Schulen in Baden-Württemberg. Er bietet Information und Beratung bei Leseveranstaltungen und Literaturtagen.

Zur Webseite

 

Landesverband Baden-Württemberg im Deutschen Bibliotheksverband e.V.

Der Landesverband (LV) ist eine Interessenvertretung des Bibliotheks- und Informationswesens im Bundesland Baden-Württemberg. Er hat u.a. die Aufgabe, das Bibliotheks- und Informationswesen im Land zu fördern und die Kooperation der betreffenden Einrichtungen zu verbessern. Jährlich beteiligen sich die Bibliotheken am Frederick-Tag, in Zusammenarbeit mit vielen Schulen unterstützen sie an diesem Tag die aktive Leseförderung. Eine Liste der Bibliotheken in Baden-Württemberg, die Veranstaltungen zur Einführung in die Bibliothekbenutzung für Schulen anbieten findet sich hier.

Zur Webseite

 

Literaturhaus Stuttgart

Das Literaturhaus in Stuttgart ist Treffpunkt für die Begegnung und den Austausch rund um das Thema Literatur und deren Grenzbereiche. Auf den Erfahrungen aus der Schulkooperation „Unterricht im Dialog“ werden inzwischen unter dem Titel „Literarisches Schreiben im Unterricht“ Fortbildungen für Lehrer aller weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg angeboten. Begleitend ist die Publikationsreihe "Unterricht im Dialog" erschienen.

Zur Webseite

 

Frederick-Tag

Mit dem Ziel bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Lust am Lesen zu steigern, wurde der Frederick Tag 1997 initiiert. Das Land Baden-Württemberg wirbt seither jährlich in der Zeit vor und nach dem 20. Oktober mit dem Frederick Tag für eine aktive Leseförderung, für eine Verbesserung der Lesekompetenz sowie für den Umgang mit Literatur. Am Frederick Tag beteiligen sich neben Schulen landesweit alle Einrichtungen, denen Leseförderung ein besonderes Anliegen ist.

Zur Webseite

 

MySlam

Das Internetportal bietet alle wichtigen Informationen rund um das Thema Poetry Slam.

Zur Webseite

 

Leipziger Lesekompass

Wie können pädagogische Fachkräfte Kindern und Jugendlichen die Lust am Lesen vermitteln? Der Leipziger Lesekompass gibt ihnen und allen anderen Interessierten ab 2012 einmal im Jahr eine konkrete Orientierungshilfe für die Auswahl geeigneter Literatur an die Hand. Leipziger Buchmesse und Stiftung Lesen haben den Leipziger Lesekompass gemeinsam ins Leben gerufen, um Bücher und andere Medien zu prämieren, die Lesespaß mit einem lesefördernden Ansatz verbinden.

Zur Webseite

 

Ideenpool Leseförderung

Schreibwerkstätten, Leseclubs und Medienkisten – zahlreiche Konzepte zur Leseförderung sind auf dem Landesbildungsserver zusammengetragen.

Zur Webseite

 

Internetplattform Bibliothek und Schule

Bibliothek & Schule stellt Lernangebote von Bibliotheken dar, informiert über Neuigkeiten über das pädagogische Angebot der Bibliotheken für Lehrer, Kinder und Jugendliche und dient dem Austausch zwischen Schule und Bibliotheken.

Zur Webseite